Bücher (2/2013)

aus OWEP 2/2013  •  von OWEP-Redaktion
  • Florian Beckerhoff (Hrsg.): Häfen. Eine literarische Kreuzfahrt. Frankfurt (Main): Eichborn, 2008.

  • David E. Habecker: Ruling the East: Russian Urban Administration and the Chinese, Koreans, and Japanese in Vladivostok. 1884-1922. Ph. D. Dissertation. University of Maryland. College Park 2004.

  • Brian S. Hoyle/David. A. Pinder (Hrsg.): European Port Cities in Transition. London: Belhaven Press, 1992.

  • Max Johns (Text)/Eberhard Petzold (Fotografie): Hafenstädte. Eine Bilderreise um die Welt. Hamburg: Koehlers Verlagsgesellschaft, 2009.

  • Waltraud Kokot (u. a., Hrsg.): Port Cities as Areas of Transition. Etnographic Perspectives. (Urban Studies). Bielefeld: transcript 2008.

  • Jan Kusber: Kleine Geschichte St. Petersburgs. Regensburg: Friedrich Pustet, 2009.

  • Eberhard Petzold/Sebastian Meißner: Hafenstädte der Ostsee. Nicht nur für Kreuzfahrer. Hamburg: Koehlers Verlagsgesellschaft. Hamburg 2011.

  • Karl Schlögel (u. a., Hrsg.): Sankt Petersburg. Schauplätze einer Stadtgeschichte. Frankfurt, New York: Campus 2007.

  • Dirk Schubert (Hrsg.): Hafen- und Uferzonen im Wandel. Analysen und Planungen zur Revitalisierung der Waterfront in Hafenstädten. (edition stadt und region). Berlin: Leue, 2001.

  • Jan Willem Veluwenkamp: Archangel’sk. Niderlandskie predprinimateli v Rossii 1550-1785. (Archangelsk. Niederländische Unternehmer in Russland 1550-1785). Moskau 2006.