Bücher (3/2013)

aus OWEP 3/2013  •  von OWEP-Redaktion
  • Josip Baloban (Hrsg.): In Search of Identity. A Comparative Study of Values: Croatia and Europe. Zagreb: Golden marketing-Tehnička knjiga, 2005.

  • Renato Baretić: Der achte Beauftragte. Berlin: Dittrich, 2013.

  • Konrad Clewing/Oliver Jens Schmitt (Hrsg.): Geschichte Südosteuropas. Vom frühen Mittelalter bis zur Gegenwart. Regensburg: Friedrich Pustet, 2012.

  • Siniša Kušić: Zwischen Euphorie und Ernüchterung. Kroatien auf dem Weg in die EU. (Sozio-ökonomische Perspektiven in Südosteuropa, Bd. 1). Frankfurt: Peter Lang, 2007.

  • Norbert Mappes-Niediek: Kroatien. Das Land hinter der Adria-Kulisse. Berlin: Ch. Links, 2009.

  • Sabrina P. Ramet/Konrad Clewing/Renéo Lukić (Hrsg.): Croatia since Independence. War, Politics, Society, Foreign Relations. (Südosteuropäische Arbeiten, 131). München: R. Oldenbourg 2008.

  • Ludwig Steindorff: Kroatien – Geschichte der Länder und Völker. Vom Mittelalter bis zur Gegenwart. 2., aktualisierte und erweiterte Aufl. Regensburg: Friedrich Pustet, 2007.

  • Holm Sundhaussen: Jugoslawien und seine Nachfolgestaaten 1943 – 2011. Eine ungewöhnliche Geschichte des Gewöhnlichen. Wien: Böhlau, 2012.

  • Nenad Zakošek/Tomislav Maršić: Das politische System Kroatiens. In: Wolfgang Ismayr (Hrsg.): Die politischen Systeme Osteuropas. 3. Aufl. Wiesbaden 2009, S. 773-835.