18. Juli 2013

Vorankündigung zu Heft 3/2013: Kroatien

Sommerzeit – Urlaubszeit – Reisezeit! Zu den begehrten Zielen im Süden Europas gehört seit vielen Jahren auch das Land an der Ostküste der Adria, Kroatien. Am 1. Juli ist es der Europäischen Union beigetreten und hat damit nach Slowenien als zweite Teilrepublik des ehemaligen Jugoslawien diesen wichtigen Schritt vollzogen.

Höchste Zeit also, diesem Land ein eigenes OWEP-Heft zu widmen, das Mitte August erscheinen wird.

Es führt den Leser an die bewegte Geschichte und Politik Kroatiens heran, vermittelt fundierte Informationen über aktuelle gesellschaftliche Probleme, beleuchtet die Stellung der Kirchen und wirft einen Blick auf die hierzulande leider viel zu wenig bekannte kroatische Literatur. Zu Wort kommen aber auch die Menschen selber: Ein eigener Beitrag thematisiert die Situation und das Selbstverständnis von in Deutschland lebenden Kroaten. Eine historisch-biographische Skizze befasst sich mit dem ersten Staatspräsidenten der neugegründeten Republik Kroatien, Franjo Tuđman. Auch der Botschafter der Republik Kroatien in Deutschland, Dr. Miro Kovač, kommt in einem Interview zu Wort und geht auf aktuelle Probleme ein.

Textkästen u. a. zur Republik Dubrovnik, zur kroatischen Flagge und – zur Krawatte bieten Kurzinformationen und einen schnellen Überblick. Die Redaktion wünscht schon heute eine anregende Lektüre!